Restrukturierungen

Eine Unternehmenskrise verlangt rasches Handeln und eine umfassende Sanierungskompetenz

Früher Reaktionszeitpunkt
entscheidet über Erfolg

Aus einer strategischen Krise wird eine Ertragskrise, die schließlich in einer Liquiditätskrise mündet. Dies ist ein häufiges Muster für eine existenzbedrohende Unternehmenskrise. Je früher eine Krise des Unternehmens erkannt wird und je früher reagiert wird, desto größer sind die Chancen für eine erfolgreiche Unternehmenssanierung.

Wir begleiten unsere Mandanten im Rahmen des gesamten Restrukturierungsprozesses sowohl durch Leistungswirtschaftliche als auch durch Finanzwirtschaftliche Optimierungen. Unsere Sanierungskonzepte erstellen wir auf Basis des IDW Standard S6.

Leistungswirtschaftliche Optimierungen

  • Detaillierte Markt- und Unternehmensanalyse
  • Analyse der Krisenursachen
  • Ausarbeitung und Ableitung einer neuen strategischen Ausrichtung
  • Erarbeitung von Restrukturierungsmaßnahmen
  • Prozessoptimierungen in Produktion, Vertrieb und Personalmanagement
  • Aufstellung einer neuen Unternehmensplanung
  • Begleitung der Mandanten bei der Umsetzung durch Sanierungscontrolling
  • Kommunikation mit den Stakeholdern

Finanzwirtschaftliche Optimierungen

  • Erarbeitung von Maßnahmen und aktive Umsetzungsbegleitung
  • Beratung bei Investitions- und Finanzierungsentscheidungen
  • Optimierung der Kapitalstruktur
  • Nutzung von Fördermitteln

Bei unserem Projektansatz setzen wir auf bewährte Instrumente und ein effizientes Sanierungscontrolling um die Umsetzung der Maßnahmen sicherzustellen. Die richtige und konsequente Kommunikation mit den Stakeholdern des Unternehmens ist ein wesentlicher Faktor für eine erfolgreiche Restrukturierung.

weiter zu Kapitalbeschaffung

Kontakt

Baunatal | Christoph Jakob
+49 (0) 561 94936 60
baunatal@mic-cf.de
Berlin | Nils Ermeling
+49 (0) 30 551433 15
berlin@mic-cf.de

Weitere Kontaktinformationen